Einkaufsbedingungen

Unsere Kunden haben bei uns höchste Priorität.

Dein Einkaufserlebnis ist für unseren Erfolg entscheidend. Auf dieser Seite findest du wichtige Kundeninformationen.

 

Bestellungs- und Vertragsabwicklung

Bei Eingang deiner Bestellung erhältst du eine Bestellbestätigung per E-Mail. Wenn deine Bestellung verpackt und verschickt ist, erhältst du eine Versandbestätigung per E-Mail, die du zum Umtausch oder zur Rückgabe/Rücksendung verwenden kannst. Wenn du deine Waren auf Rechnung eingekauft hast, erhältst du eine Rechnung per E-Mail. Deswegen ist es besonders wichtig, dass die E-Mail-Adresse, die du angibst, korrekt und aktuell ist. Du hast außerdem das Recht, laut dem Fernabsatzgesetz, vom Kauf zurückzutreten. Wir übernehmen das Porto für die Rücksendung. Bitte lege bei der Rücksendung das Formular zum Rücktrittrecht und den Rücksendeschein bei, die du zusammen mit deiner Sendung erhalten hast.

 

Im Webshop gegebene Informationen

Wir bemühen uns nach Kräften, unseren Kunden möglichst korrekte Informationen über unsere Produkte zu bieten. Dabei behalten wir uns Tipp- und Druckfehler vor. Wir behalten uns das Recht vor, deine Bestellung ganz oder teilweise zu stornieren, wenn ein Produkt ausverkauft sein sollte.

Alle Preise und Beträge verstehen sich einschließlich Mehrwertsteuer, jedoch ausschließlich Versandkosten. Die Preise ändern sich, wenn sich die Preise der Lieferanten, die Währungskurse, Zolltarife oder Steuern ändern. In der Regel haben wir dieselben Preise in unseren Geschäften wie in unserem Webshop, es kann allerdings leichte Unterschiede bei Angeboten, Kampagnen u. a. geben. Wenn du ein Produkt in einem unserer Geschäfte auswählst, gelten die dort angegebenen Preise für dich. Druckfehler und Preisänderungen behalten wir uns vor.

 

Widerrufsrecht

Du hast das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem du oder ein von Dir benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. Um dein Widerrufsrecht auszuüben, musst du uns (Dressmann GmbH, Mariahilfer Strasse 47/5/5 - 1060 Wien, Österreich / kundenserviceweb@dressmann.com) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über deinen Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass du die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden. 

Folgen des Widerrufs

Wenn du diesen Vertrag widerrufst, haben wir dir alle Zahlungen, die wir von dir erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten, unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über deinen Widerruf dieses Ver-trags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das du bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt hast; in keinem Fall werden dir wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis du den Nachweis erbracht hast, dass du die Waren zurückgesandt hast, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.
Du hast die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem du uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichtet hast, an uns zurückzusenden. 

Gehe auf www.dressmann.com/at/retoure und klicke auf den Link unter „Eine Retoure vornehmen“ um das Retourenlabel auszudrucken. Gebe deine Personalien ein und drucke das Retourenlabel nach Anweisung aus. Dies kannst du nun an dem
gewünschten Retoure-Paket anbringen und dieses zur nächstgelegenen Poststelle bringen. Wenn du das zurückgegebene Paket verfolgen möchtest, findest du die Tracking-Nummer auf dem Retourenlabel. Hier kannst du deine Sendung verfolgen:
www.post.at.

Die Frist ist gewahrt, wenn du die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absendest. Wir tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Du musst für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit dir zurückzuführen ist.

In der Regel übernimmt der Kunde die Kosten für die Rücksendung, aber nicht bei uns. Denn Dressmann übernimmt die Kosten für die Rücksendung, wenn du vom Kauf zurücktreten solltest. In deiner Sendung findest du das Rücksendeetikett, das du zur Rücksendung verwenden kannst.  

Wir sind gesetzlich dazu verpflichtet, unsere Kunden hierüber zu informieren. Dabei hat Dressmann aber eigene Richtlinien zur Rücksendung, die über das gesetzliche Rücktrittsrecht hinausgehen. Wir gewähren immer 6 Monate Rückgaberecht und kostenlose Rücksendung.

“Muster-Widerrufsformular

 

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)

 

An Dressmann GmbH, Mariahilfer Strasse 47/5/5 - 1060 Wien, kundenserviceweb@dressmann.com:

 

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden

Waren (*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)

Bestellt am (*)/erhalten am (*)

Name des/der Verbraucher(s)

Anschrift des/der Verbraucher(s)

Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

Datum

(*) Unzutreffendes streichen.“

 

Höhere Gewalt

Werden wir an der Lieferung oder an einer verpflichtenden Neulieferung gehindert oder ist eine derartige Lieferpflicht aufgrund eines Arbeitskonflikts oder aufgrund anderer sich dem Einfluss der Parteien entziehender Umstände – wie Feuer, Krieg, Mobilmachung oder unvorhergesehene militärische Einberufungen, Requisition, Beschlagnahme, Währungsbeschränkungen, kriegsähnliche Zustände, Mangel an Transportmitteln, allgemeine Warenknappheit, Einschränkungen der Kraftstoffverfügbarkeit – sowie aufgrund ausbleibender oder verspäteter Lieferungen von Nachunternehmern oder Herstellern infolge von Umständen, die unter diesem Punkt behandelt werden, unangemessen belastend, sind wir von jeglicher Haftung befreit. Hiervon ausgenommen sind Beanstandungen, die wir mit dem entsprechenden Kaufbetrag der mängelbehafteten Ware gutschreiben.

 

Konflikte und Gerichtsstand
Konflikte aufgrund von Bedingungen und zugehörigen Bestimmungen sowie Konflikte, die hierin beschriebene und hieraus folgende Rechtsverhältnisse betreffen, werden mit der uns am nächsten liegenden Gerichtsinstanz als Gerichtsstand von einem ordentlichen Gericht behandelt.

Alle rechtlichen Fragen, die entstehen, werden nach norwegischem Recht entschieden, sofern zwischen den Parteien nichts anderes schriftlich vereinbart ist. Der gesamte Inhalt unserer Homepages unterliegt dem Urheber-, dem Wettbewerbs- und dem Markengesetz. Dementsprechend dürfen Marken, Firmennamen, Produktnamen, Informationen über Produkte, darunter die Nennung von Produkten, Maßen und Gewichten, Abbildungen/Illustrationen, Design und Layout, und andere Inhalte dieser Websites unter keinen Umständen ohne vorhergehende ausdrückliche schriftliche Erlaubnis nach der einschlägigen Gesetzgebung von uns heruntergeladen oder auf kopiert oder auf andere Weise genutzt werden.