Das perfekte Hemd für den Start in die neue Saison

Begrüße das neue Jahr in einem weichen, leichten Flanellhemd

Wir gehen helleren Tagen entgegen und sind allmählich bereit, dunkle, schwere Styles gegen frischere und leichtere auszutauschen. Auch wenn noch Kälte in der Luft liegt, dauert es doch nicht mehr allzu lange, bis wir Wollpullover und -schal in den Schrank hängen können – und dann muss Man(n) das richtige Hemd parat haben.

Wenn du dich auch schon auf die wärmeren Tage freust, solltest du dir unser neues Light Flannel Shirt, ansehen, das auch in unseren XL-Größen erhältlich ist.

„Dieses Hemd ist unglaublich weich und bequem. Einfach wie geschaffen für diese Jahreszeit. Es ist ein bisschen leichter als herkömmliche Flanellhemden. Dadurch ist es nicht so warm und wirkt nicht so herbstlich“, erklärt die Hemdendesignerin Hege Næss Gundersen.

Das Hemd ist in verschiedenen Farben erhältlich: Denimblau, Eisblau, Off-white und Olivgrün, außerdem in vier karierten, frühlingshaften Varianten.

So findest du bestimmt deinen ganz besonderen Favoriten!

Unser Tipp: So kannst du das Hemd bereits jetzt tragen

Das Light Flanell Shirt eignet sich hervorragend für einen Look, der lässig und stilvoll zugleich ist. Mit anderen Worten: Das perfekte Hemd für Freizeit und Arbeit.

„Dieses Hemd passt perfekt zu Jeans. Wenn es etwas kälter ist und man einen etwas eleganteren Look erzielen möchte, kann das Hemd auch unter einem einfarbigen Pullover mit V-Ausschnitt aus toller Baumwollqualität getragen werden“, so Gundersen.

„Das Hemd passt auch hervorragend zu Chinos, beispielsweise in hellem Khaki.

Der Frühling ist nicht nur bunt, sondern kariert

„In der Herbst- und Wintersaison waren Karos voll im Trend. Die dekorativen Vierecke bleiben uns jedoch auch im Frühjahr erhalten. Denn Karos sind ein zeitloser Klassiker. Damit ist ein Hemd klassisch und modern zugleich“, so die Designerin.

Möchtest du auch bequem ins neue Jahr starten? Hier kannst du dir unser Light Flannel Shirt ansehen, das auch in unseren XL-Größen erhältlich ist.