Sotw1_FlannelShirtOlive7762.jpg

Das perfekte Hemd für kältere Tage

Wappne dich mit Flanell.

Wir gehen nicht nur einem neuen Jahr, sondern vermutlich auch dem ungemütlichsten Monat des Jahres entgegen. Vielen ist einfach nur danach, sich in Wollpullover, Mantel und Schal zu packen - und da spricht natürlich nichts dagegen!

Wenn man aber den Wollpullover oder den Mantel auszieht, ist es schön ein schickes Hemd drunter zu haben – ohne gleich frieren zu müssen.

Wenn du auf der Suche nach einem neuen, warmen Garderobenfavoriten bist, solltest du dir unser Flannel Shirt in Olivgrün ansehen, das auch in unseren XL-Größen erhältlich ist.

„Dieses Hemd besteht aus reiner, weicher, gebürsteter Baumwolle. Ein weiches, angenehmes Material, das ideal bei Kälte ist“, so die Hemdendesignerin Hege Næss Gundersen.

Sotw1_FlannelShirtOlive776.jpg

Trendige Karos

Karos waren vergangenen Herbst voll im Trend. Auch jetzt werden uns die raffinierten Vierecke weiter begleiten.

„Karos sind einfach ein zeitloser Klassiker, auf diese Weise ist das Hemd modern und klassisch zugleich“, sagt Gundersen.

Entspannt und dabei elegant

Je einfacher, desto besser – diese Devise gilt auch für dieses Hemd:

„So wie es ist, passt das Hemd hervorragend zu hellen und dunklen Jeans und auch zu Chinos und erzeugt so einen lässigen Style.

Um einen etwas eleganteren Look zu erzielen, lässt sich dieses Hemd hervorragend mit dunklen Chinos kombinieren. Wenn man das Hemd zudem in die Hose steckt und einen Gürtel dazu trägt, erzielt man einen noch angezogeneren Look“, so die Designerin.

Die Passform macht das Hemd auch besonders bequem und vielseitig:

„Das Hemd kommt in einer sogenannten Regular-Fit-Passform. Das heißt, eine etwas lockerere und luftigere Passform, die besonders gut zu dieser Art von Stoff passt.

Sotw1_FlannelShirtOlive7764.jpg

Bist du bereit, wenn die Kälte zuschlägt? Hier kannst du dir das Flanell Shirt in Olivgrün, unseren warmen Klassiker, der auch in unseren XL-Größen erhältlich ist, näher ansehen.

Geheimtipp: An einem besonders kalten Tag kann man ein leichtes Wolloberteil unter dem Flanellhemd tragen und das Hemd bis oben zuknöpfen, sodass das Oberteil nicht sichtbar ist. Ein Look der nicht nur stilvoll und atmungsaktiv ist, sondern auch atmungsaktiv ist.