Econyl

ECONYL®
RECYCELTES NYLON

   

Fischernetze und andere Nylonabfälle aus den Ozeanen und von Deponien weltweit werden in ECONYL® Fasern – d. h. recyceltes Nylon – umgewandelt. Hinter ECONYL® Nylon steht der Hersteller Aquafil. Durch ein fortschrittliches Recyclingverfahren werden die Abfallmaterialien in ihre Bestandteile zerlegt und anschließend so wiederaufgebaut, dass sie dieselben Eigenschaften wie neu produziertes Nylon aufweisen.

   

Econyl

   

Das Material kann somit unendlich recycelt werden, es können immer wieder neue Produkte hergestellt werden, ohne hierfür auf neue Ressourcen zurückgreifen zu müssen. Die Produkte von Dressmann mit der ECONYL®-Kennzeichnung sind dementsprechend nachhaltige und zukunftsweisende Produkte aus einem umweltfreundlichen, geschlossenen Produktionskreislauf.

   

Econyl
Dressmann
Dressmann